Schlagwort: Chili

Fuchs Chili Flocken

Chili Flocken oder grob zerkleinerte Chilis eignen sich um herzhaften exotischen Speisen das gewisse scharfe Extra zu verleihen. Je länger die Chilis mitgekocht werden, desto mehr Schärfe geben sie in die Speisen ab.

Fuchs Chilis ganz

Die Schärfe ganzer Chilis ist nicht zu unterschätzen. Daher empfiehlt es sich sparsam mit der Dosierung umzugehen. Zu beachten ist auch, dass der Schärfegrad der Schoten steigt, je länger sie mitkochen. Besonders gut passt das Gewürz zu Chili con Carne, griechischem Gyros oder Thai-Currys.

Fuchs Chili Fäden

Chilifäden eignen sich hervorragend dazu, exotischen Speisen das gewisse pikante Extra zu verleihen. Der Schärfegrad variiert, je länger die Fäden mitkochen. Die Chilifäden bringen Feuer in Chili con Carne, griechisches Gyros und Thai-Currys.

Fuchs Chili Bird’s Eye, ganz

Chili Bird’s Eye gehört nicht nur zu den schärfsten, sondern auch zu den beliebtesten Chilisorten. Die Schärfe wird geschmacklich mit Paprikaaroma und einer leicht süßlichen Note untermalt. Ihren Ursprung hat die Chilipflanze in Mittel- und Südamerika. Heute ist sie aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Mexikanische, asiatische und karibische Gerichte erhalten durch Chili ihren besonderen…

Fuchs Chili Scotch Bonnet, gemahlen

Chili Scotch Bonnet ist unter karibischer Sonne gereift. Die hyperfeurigen Schoten mit exotischer Fruchtnote dürfen in der karibischen, aber auch in der heimischen Küche nicht fehlen und verleihen scharfen Saucen und Marinaden eine besondere Note. Da die Schärfe beim Kochen zunimmt, sollte Chili erst zum Ende des Garvorgangs und mit Fingerspitzengefühl zugegeben werden.