Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis 19.12.2019 verschickt!* ­čÄä Mehr Informationen

Vanille-Kardamom-Sterne

40 min

Dani von "Klitzekleines Blog" vers├╝├čt uns mit diesem Rezept optisch und geschmacklich die Adventszeit.

Zutaten

Ergibt 100 Portionen.

F├╝r den Teig
500 g Mehl
1 gestrichenen TL Backpulver
1 Fuchs Gourmet-Vanille
┬╝ TL Fuchs Kardamom, gemahlen
200 g Puderzucker
250 g Butter
2 Eier
F├╝r die F├╝llung
100 g Zartbitterschokolade oder Schokoladenlinsen
F├╝r die Spritzglasur
1 Ei
250 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft

N├Ąhrwerte pro Portion

Brennwert: 212 kj (51 kcal)
Fett: 2.55 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 1.58 g
Kohlenhydrate: 6.37 g
davon Zucker: 2.54 g
Eiwei├č: 0.8 g
Salz: 0.18 g

Zubereitung

1

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 160 ┬░C Umluft oder 180 ┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Fu╠łr den Teig Mehl und Backpulver in einer gro├čen Schu╠łssel vermengen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Eine Messerspitze Vanillemark, Kardamom, Puderzucker, Butter und Eier hinzufu╠łgen. Mit einem Mixer (Knethakenaufsatz) zun├Ąchst auf niedrigster, dann auf h├Âchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfl├Ąche ausrollen. Die Sterne ausstechen und auf das Backpapier legen. Schokolade mit einem scharfen Messer in kleine Stu╠łcke schneiden. Schokoladenstu╠łcke oder Schokoladenlinsen auf die Mitte des Sterns legen und eine Sternspitze vorsichtig darauf platzieren. Leicht andru╠łcken. Etwa 9-10 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen und abku╠łhlen lassen.

3

W├Ąhrend die Kekse abku╠łhlen, die Spritzglasur zum Verzieren herstellen. Dazu das Ei trennen. Eiwei├č und Puderzucker mit dem Mixer (mit Schneebesenaufsatz) aufschlagen. Weiter ru╠łhren und Zitronensaft hinzufu╠łgen, bis eine z├Ąh flie├čende Masse entsteht. Die Glasur in einen Spritzbeutel mit Lochtu╠łlle fu╠łllen und die Kekse nach Lust und Laune verzieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte