Spaghetti Arrabbiata

35 min

Der italienische Klassiker Spaghetti Arrabbiata ist bekannt für eine fruchtige Tomatensoße mit genau dem richtigen Maß an Schärfe. Frischer Rucola und geröstete Pinienkernen runden das Gericht perfekt ab.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

400 g Paprika oder mediterranes Gemüse je nach Geschmack
50 g Olivenöl
10 g (ca. 1/2) Zitrone
1 TL FUCHS Arrabbiata Gewürzzubereitung

Zubereitung

1

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit Rucola und Kirschtomaten waschen und putzen.

2

Kirschtomaten vierteln und auf die Seite legen.

3

Pinienkerne ohne Öl in einer Pfanne anrösten und anschließend in einer Schüssel beiseitestellen.

4

Olivenöl in in der Pfanne erhitzen, die Kirschtomaten zugeben und andünsten, danach Spaghetti hinzu gebeben.

5

Mit der FUCHS Arrabbiata Gewürzzubereitung, Pinienkernen und Rucola vermengen.

Tipp: Falls keine Pinienkerne zur Hand sind, kannst du auch z. B. Cashewkerne oder gehackte Mandeln verwenden.