Red Snapper mit Chili Mango Sauce

Red Snapper mit Kräuter-Chili-Mango-Sauce

45 min

Eine fruchtige Schärfe verleiht diesem Fischgericht sein einzigartiges Aroma und kürt es zu einem edlen Highlight auf dem Teller.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

4 Red Snapper Filets, küchenfertig
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Limette
1 EL Butter
Für die Sauce
1 EL Butter
200 g Mangofruchtfleisch, gewürfelt
100 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 rote Paprikaschote, gewürfelt
1 EL frische Petersilie, gehackt
1 TL frisches Korianderkraut, gehackt
Fuchs Fleur de Sel
1 Msp. Fuchs Chili Scotch Bonnet, gemahlen
brauner Zucker

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 1070 kj (256 kcal)
Fett: 10.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 3.6 g
Kohlenhydrate: 11.2 g
davon Zucker: 6.3 g
Eiweiß: 28.7 g
Salz: 0.9 g

Zubereitung

1

Saft einer Limette mit Knoblauch verrühren. Red Snapper Filets damit begießen und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin zwei Minuten dünsten. Mangowürfel hinzugeben, kurz mitdünsten und mit Orangensaft sanft ablöschen.

3

Unter gelegentlichem Rühren zehn Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eindickt. Anschließend die Kräuter zugeben und mit Fleur de Sel und Chili Scotch Bonnet abschmecken. Falls mehr Schärfe gewünscht ist, mehr von dem Chili Scotch Bonnet hinzufügen.

4

Die Sauce weitere zwei Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit etwas braunem Zucker abschmecken und warm halten.

5

Pfanne erhitzen, Butter zugeben und Fischfilets von beiden Seiten zwei bis drei Minuten braten. Die Red Snapper Filets zusammen mit der Chili-Mango-Sauce und Reis servieren.