Petit Fours mit Schwips

120 min

Diesen kleinen Köstlichkeiten kann niemand widerstehen. Noch weniger, wenn sie so ansehnlich mit Chilifäden oder Lavendelblüten dekoriert sind. Und wer den Petit Fours einen besonderen Twist geben möchte, verpasst ihnen mit etwas Gin einen kleinen Schwips.

Zutaten

Ergibt 24 Portionen.

6 Eier
1 Prise Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
150 g Mehl (Typ 405)
400 g Erdbeermarmelade
35 ml Gin (optional)
1 Fuchs Gourmet Vanille
600 g Zartbitter Kuvertüre
6 EL Palmfett (Palmin)
Fuchs Chili Fäden, Fuchs Fleur de Sel, Fuchs Lavendelblüten, Fuchs Chili Flocken zur Dekoration
Etwas Butter zum Einfetten des Backrahmens

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 1197 kj (286 kcal)
Fett: 16.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 8.62 g
Kohlenhydrate: 30.8 g
davon Zucker: 22.8 g
Eiweiß: 4.71 g
Salz: 0.13 g

Zubereitung

1

Den Ofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Backrahmen fetten und daraufsetzen.

2

Für den Biskuit die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei die Hälfte des Puderzuckers nach und nach einrühren.

3

Die Eigelbe mit dem übrigen Puderzucker so lange schaumig schlagen, bis ein heller Schnee entstanden ist.

4

Den Eigelbschaum mit einem Spatel unter den Eischnee heben. Dann das Mehl sieben und unter die Eimasse heben.

5

Die Masse in den Backrahmen geben und auf der untersten Schiene des Ofens ca. 30-40 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

6

Für die Füllung einen EL Wasser in einen Topf geben, die Erdbeermarmelade dazugeben. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen und beides in die Marmelade legen. Unter Rühren aufkochen, vom Herd nehmen, die Schote entfernen und die Marmelade mit dem Gin mischen.

7

Abgekühlten Biskuitteig der Länge nach in 3,5 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen horizontal halbieren und Füllung zwischen die Hälften geben. Die fertigen Streifen in je fünf rechteckige Petit Fours schneiden und auf ein Kuchengitter setzen.

8

Die Kuvertüre grob zerkleinern und in einer Schüssel über einem Wasserbad langsam schmelzen. Das Palmfett dazugeben und rühren bis alles geschmolzen ist.

9

Die Petit Fours großzügig mit der Schokolade übergießen und anschließend sofort mit Chilifäden, Lavendelblüten, Fleur de Sel und Chiliflocken garnieren.

Tipp: Die Petit Fours großzügig mit der Schokolade übergießen und anschließend sofort mit Chilifäden, Lavendelblüten, Fleur de Sel und Chiliflocken garnieren.