Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis 19.12.2019 verschickt!* ­čÄä Mehr Informationen

Mini Beef Sliders

40 min

Mit diesen kleinen Burgern sorgst du auf jeder Party f├╝r gro├če Freude.

Zutaten

Ergibt 12 Portionen.

1 TL Fuchs Wacholderbeeren, ganz
1 TL Fuchs Piment, ganz
2 rote Zwiebeln
2 EL Rohrzucker
75 ml Rotwein
1 gestr. TL Fuchs Meersalz
2 TL Fuchs Langer Pfeffer, ganz
400 g Rinderhack
1 Ei
2 EL Oliven├Âl
120 g Mayonnaise
2 EL Cr├Ęme fra├«che
1 TL Dijon Senf
1 EL Ketchup
Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
2 TL Fuchs Estragon, gerebelt
2 Feigen
1 Baguette
1 Handvoll Mangoldsalatbl├Ątter (gewaschen)

N├Ąhrwerte pro Portion

Brennwert: 1224 kj (292 kcal)
Fett: 16.9 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 6.8 g
Kohlenhydrate: 24.5 g
davon Zucker: 4.95 g
Eiwei├č: 11.4 g
Salz: 1.45 g

Zubereitung

1

Wacholderbeeren und Piment in einem M├Ârser zersto├čen. Zwiebeln abziehen und in feine Spalten schneiden. Zwiebeln mit Zucker, Rotwein, Wacholder und Piment in einen Topf geben. Mit einer Prise Salz w├╝rzen und einkochen lassen, bis der Sud s├Ąmig wird.

2

Meersalz und Langpfeffer in einem M├Ârser zersto├čen. Rinderhack und Ei in eine R├╝hrsch├╝ssel geben, Meersalz und Langpfeffer zuf├╝gen und verkneten. Masse 2 cm dick auf Backpapier verteilen. Daraus Kreise (4 cm) ausstechen. ├ľl in einer Bratpfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten.

3

Mayonnaise mit Creme fra├«che, Senf, Ketchup, Salz und Estragon verr├╝hren. Feigen in Scheiben schneiden. Das Baguette waagerecht halbieren und in 4 cm St├╝cke schneiden. Die Unterseite zuerst mit Salat belegen. Darauf jeweils einen Teel├Âffel Estragon-Mayonnaise, dar├╝ber das Fleisch, einen geh├Ąuften Teel├Âffel Rotweinzwiebeln geben und mit einer Scheibe Feigen abschlie├čen. Zum Schluss die Baguette-Oberseiten auflegen. Nach Belieben mit Holzspie├čen feststecken.