Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis 19.12.2019 verschickt!* ­čÄä Mehr Informationen

Kardamom-Zimt-Shortbread

35 min

Jeanny von Zimt, Zucker und Liebe hat f├╝r uns mit ihrem Sohn ein Rezept ihrer Mutter nachgebacken. Das Ergebnis: Lecker zartes Shortbread.

Zutaten

Ergibt 8 Portionen.

150 g weiche Butter
200 g Weizenmehl
50 g Zucker
┬Ż gestr. TL Fuchs Kardamom, gemahlen
┬Ż TL Fuchs Zimt, gemahlen
Kuvert├╝re zum Verzieren (optional)
Achtung: Eine Stunde K├╝hlzeit beachten!

N├Ąhrwerte pro Portion

Brennwert: 1051 kj (252 kcal)
Fett: 15.9 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 10 g
Kohlenhydrate: 25.4 g
davon Zucker: 6.73 g
Eiwei├č: 2.66 g
Salz: 0.322 g

Zubereitung

1

Zun├Ąchst den Teig fu╠łrs Shortbread zubereiten. Hierfu╠łr weiche Butter, Mehl, Zucker sowie beide Gewu╠łrze in eine gro├če Ru╠łhrschu╠łssel geben.

2

Nun zu╠łgig mit den H├Ąnden oder einem Kochl├Âffel alles zu groben Streuseln vermengen. Dann auf eine leicht bemehlte Unterlage kippen und z├╝gig zu einer glatten, kompakten Teigkugel formen.

3

Backpapier auf ein Schneidebrett legen. Die Teigkugel darauf platzieren und mit einem leicht bemehlten Nudelholz kreisrund ca. 1,5 cm dick ausrollen. Wer m├Âchte, kann nun mit zwei Fingern am Rand dieses traditionelle Shortbread-Muster formen. Auf jeden Fall sollte man aber schon mal 8 gleich gro├če Shortbread Stu╠łcke vorzeichnen, das hei├čt mit einem scharfen Messer ein- jedoch nicht durchschneiden.

4

Jedes der Stu╠łcke nun entweder mit einer Kuchengabel oder einem Zahnstocher mehrfach tief einpiksen. Den Shortbreadkreis nun noch mal 20-3o Minuten in den Ku╠łhlschrank geben.

5

Unterdessen den Backofen auf 190 ┬░C Ober- und Unterhitze vorheizen.

6

Das Shortbread dann fu╠łr ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Es sollte noch hell sein, kann nun aber noch ruhig etwas weich sein, die Cookies werden beim Ausku╠łhlen fest. Vor dem Teilen in die einzelnen Wedges mit Zucker bestreuen. Dann am besten noch warm in Stu╠łcke schneiden, jetzt klappt das noch ganz gut.

7

Wer m├Âchte, kann die abgeku╠łhlten Shortbread Kekse noch in geschmolzene Kuvertu╠łre dippen. Diese fest werden lassen, alles hu╠łbsch verpacken und schwups fertig ist entweder ein kleines Ku╠łchengeschenk fu╠łr Eure liebsten oder aber eine kleine Vorweihnachts-Nascherei vor dem Fernseher am Wochenende fu╠łr Euch selber.

In diesem Rezept verwendete Produkte