Kaffeegewürz

5 min

Du willst deinem Kaffee etwas Schwung verleihen? Dann ist unser selbstgemachtes Kaffeegewürz genau das Richtige für dich. Kardamom, Nelken und Co. machen aus dem Wachmacher einen wahren Genuss und eignen sich außerdem wunderbar als Geschenk.

Zutaten

Ergibt 24 Portionen.

6 Fuchs Ceylon Zimt, Stangen
1 TL Fuchs Pfeffer schwarz, ganz
1 TL Fuchs Kardamom, ganz
5 Fuchs Nelken, ganz
1 Fuchs Muskatnuss, ganz

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 12 kj (3 kcal)
Fett: 0.04 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0.01 g
Kohlenhydrate: 0.7 g
davon Zucker: 0.5 g
Eiweiß: 0.04 g
Salz: 0.1 g

Zubereitung

1

Zimtstangen, Pfeffer, Kardamomkapseln und Nelken im Mörser fein zerstoßen.

2

Etwa 1 Msp. Muskatnuss reiben und unter die anderen Gewürze mischen.

3

Pro Tasse etwa eine Msp. des Kaffeegewürzes entweder schon beim Brühen in das Kaffeepulver geben oder später direkt auf den Kaffee streuen.

Tipp:
Das Kaffeegewürz ist in einer Dose, luftdicht verschlossen mehrere Monate haltbar und eignet sich daher auch wunderbar als Geschenk.

In diesem Rezept verwendete Produkte

Fuchs Pfeffer schwarz, ganz

Fuchs Kardamom, ganz

Fuchs Ceylon Zimt, Stangen

Fuchs Nelken, ganz

Fuchs Muskatnuss, ganz