Gerösteter Blumenkohl mit Zatar

45 min

Lecker mit Zatar gewürzter Blumenkohl ist ein schnelles, orientalisches Gericht, das nur wenige Zutaten benötigt. Geröstet wird er im Backofen und anschließend mit einem Petersilien-Zitronendressing serviert. Ein Genuss!

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

1 Blumenkohl
4 5 EL Olivenöl
1 Bund frische Petersilie
1 rote Zwiebel
1 kleine Zitrone
2 EL Olivenöl
2 EL FUCHS Zatar Gewürzzubereitung

Zubereitung

1

Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2
Blumenkohl in kleine Röschen teilen und waschen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Nun die Blumenkohlröschen mit 4-5 EL Olivenöl und Zwiebelstreifen in einer Schüssel vermengen, hierbei darauf achten, dass das Olivenöl überall gut verteilt ist. Im Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze ca. 25-30 Minuten rösten, den Blumenkohl gelegentlich wenden.
3

Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter vom Stiel entfernen und hacken. Zitrone auspressen und mit 2 EL Olivenöl und Petersilie verrühren.

4

Den Blumenkohl, wenn er gar ist, aus dem Ofen nehmen, mit der FUCHS Zatar Gewürzzubereitung vermischen und auf Tellern anrichten. Petersilien-Zitronendressing darüber nappieren.