Frijol con Puerco

65 min

Ein deftiger Bohneneintopf nach alter Maya-Art. Würziges Schweinefleisch trifft auf schwarze Bohnen und Chorizo.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

400 g Schweinenacken
400 g schwarze Bohnen (Dose)
3 Zwiebeln
2 EL Öl zum Braten
3 Chorizos
500 ml kräftige Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
1 Stick Fuchs Gewürzmischung für Frijol con Puerco
Fuchs Tafelsalz mit Meersalz

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 1780 kj (425 kcal)
Fett: 15.4 g
davon gesättigte Fettsäuren: 5.8 g
Kohlenhydrate: 33.1 g
davon Zucker: 1.4 g
Eiweiß: 38 g
Salz: 3.6 g

Zubereitung

1

Schweinenacken in Würfel oder Streifen schneiden. Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Bohnen in ein Sieb geben und gut abspülen.

2

Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten, Zwiebeln und Tomatenmark zugeben, kurz mit anbraten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Bohnen und die Gewürzmischung zugeben und alles auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten köcheln lassen.

3

Chorizos in Scheiben schneiden, in den Eintopf geben und warm werden lassen. Den Eintopf eventuell mit Salz abschmecken.

Tipp:
Mit Taco-Chips servieren.