Coq au vin

70 min

Coq au vin ist weit über Frankreichs Landesgrenzen bekannt. Hähnchen in Rotwein gekocht und durch feine Gewürze komplettiert – ein Traum aus Burgund.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

4 Hähnchenkeulen
3 Zwiebeln
3 Karotten
120 g Knollensellerie
1 TL Zucker
1 TL Tomatenmark
2 EL Öl
4 cl Cognac oder Weinbrand
500 ml kräftiger Rotwein
600 ml Geflügelbrühe
1 EL Speisestärke
1 kl. Knoblauchzehe
½ abgeriebene Zitronenschale
30 g Butter
Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
Fuchs Pfeffer schwarz, aus der Mühle
1 Stick Fuchs Gewürzmischung für Coq au Vin
200 g Champignons
6 Bacon-Scheiben

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 2460 kj (588 kcal)
Fett: 35.7 g
davon gesättigte Fettsäuren: 10.8 g
Kohlenhydrate: 11.4 g
davon Zucker: 5.4 g
Eiweiß: 32.1 g
Salz: 1.6 g

Zubereitung

1

Hähnchenkeulen enthäuten, in Ober- und Unterkeule zerteilen, waschen und trocken tupfen. Die Hähnchenteile mit 2 EL Öl in einen Bräter geben, bei starker Hitze goldbraun anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

2

Karotten, Sellerie und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Zucker im Bräter karamellisieren, Gemüse hinzufügen, anschwitzen und das Tomatenmark hinzugeben. Mit Cognac ablöschen und mit Rotwein aufgießen. Auf kleiner Flamme ohne Deckel um ca. ein Drittel einkochen lassen.

3

Gewürzmischung, gehackten Knoblauch und die abgeriebene Zitronenschale einrühren. Hähnchenteile zugeben und mit 550 ml Geflügelbrühe auffüllen. Den Deckel locker auflegen. Ca. 35 Minuten schmoren lassen, dann die Hähnchenteile herausnehmen.

4

Sauce durch ein Sieb geben, bei mäßiger Hitze um ein Drittel einkochen lassen und mit der im Rest der Brühe angerührten Speisestärke binden. Champignons in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignonscheiben darin ca. 1 Minute in der Pfanne anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Fleisch und dem Gemüse wieder in die Sauce gegeben.

5

Abschließend Bacon knusprig ausbraten, in Streifen schneiden und über das fertige Gericht geben. Dazu Baguette und grünen Salat servieren.