Chai Tea

15 min

Der kräftig würzige Chai Tea ist bekannt. Ob traditionell mit oder ohne Milch ist er auch schnell selber gemacht.

Zutaten

4 Fuchs Ceylon Zimt, Stangen
8 Kapseln Fuchs Kardamom, ganz
2 Fuchs Sternanis, ganz
6 Fuchs Nelken, ganz
1 TL Fenchel, ganz
2 EL schwarzer Tee
25 g frischer Ingwer
Honig und Milch nach Belieben

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 0 kj (0 kcal)
Fett: 0 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 0 g
davon Zucker: 0 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 0 g

Zubereitung

1

Den Ingwer in dünne Scheiben schneiden, mit 1,5 Liter Wasser aufkochen und auf kleiner Flamme 10 Minuten ziehen lassen.

2

Währenddessen die Zimtstangen und den Sternanis in mehrere Teile brechen und die Kardamomkapsel im Mörser aufbrechen. Alle Gewürze inklusive der Nelken mit dem schwarzen Tee mischen.

3

Die Teemischung in ein Sieb geben, mit dem Ingwerwasser aufgießen und ca. 8 Minuten ziehen lassen. Anschließend nach Geschmack mit Honig süßen.

Tipp: Traditionell wird Chai Tea mit sehr viel Milch getrunken. Er schmeckt aber auch ohne Milch oder gekühlt auf Eis.