Cauliflower Tandoori

55 min

Der würzige Appetizer aus Zentral-Indien: Kleine Blumenkohl-Röschen werden mariniert und gebacken zum perfekten Snack.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

500 g Bumenkohl
250 g Joghurt
2 Knoblauchzehen
2 EL Limettensaft
1 EL Öl
1 Stick Fuchs Gewürzmischung für Cauliflower Tandoori
Fuchs Tafelsalz mit Meersalz

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 380 kj (90.8 kcal)
Fett: 4.1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1.0 g
Kohlenhydrate: 7.2 g
davon Zucker: 0.8 g
Eiweiß: 5.6 g
Salz: 0.9 g

Zubereitung

1

Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, waschen und gut abtropfen lassen.

2

Für die Marinade: Knoblauchzehen fein hacken und zusammen mit der
Gewürzmischung unter den Joghurt rühren. Öl sowie Limettensaft hinzufügen und mit Salz abschmecken. Die Röschen marinieren und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

3

Die Blumenkohlröschen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 40 Minuten bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

4

Vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen lassen.

Tipp: Cauliflower Tandoori kann zum Beispiel mit Basmatireis oder mit buntem Salat und etwas Minzjoghurt serviert werden.