Carrot Curry

35 min

Dieser vegetarische Curry-Klassiker aus Kerala nimmt deine Geschmacksnerven mit auf eine Reise in die indische Küstenregion.

Zutaten

Ergibt 4 Portionen.

500 g Möhren
1 große Zwiebel
300 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
2 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Mandelstifte
1 EL Ghee (alternativ Butterschmalz)
1 Stick Fuchs Gewürzmischung für Carrot Curry
Fuchs Meersalz zum Abschmecken

Nährwerte pro Portion

Brennwert: 621 kj (148 kcal)
Fett: 8.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 2.9 g
Kohlenhydrate: 13.9 g
davon Zucker: 7.3 g
Eiweiß: 4.6 g
Salz: 1.0 g

Zubereitung

1

Die Möhren schälen und in feine Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Ghee in einem großen Topf erhitzen.

2

Zwiebelwürfel anschwitzen, die Sonnenblumenkerne und Mandeln kurz darin schwenken und die Gewürzmischung hinzufügen. Die Möhren dazugeben, alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa zehn Minuten bissfest garen.

3

Inzwischen die Petersilie waschen und fein hacken. Zum Servieren die Petersilie unter das Curry mischen und mit Salz abschmecken.

Tipp: Dazu passt Basmatireis.

In diesem Rezept verwendete Produkte