Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis 19.12.2019 verschickt!* ­čÄä Mehr Informationen

Burger mit Himbeer-Chutney

Dieser Burger wird dank Himbeere und Chili zu einer fruchtig-scharfen Gaumenfreude.

Zutaten

Ergibt 6 Portionen.

Foccacia Burger Buns:
450 g Mehl
250 ml Wasser, lauwarm
1 W├╝rfel Hefe
10 g Zucker
15 g Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
20 g Fuchs Italienische Kr├Ąuter
20 ml Oliven├Âl
Himbeer-Chutney:
200 g Himbeeren
50 ml Balsamico Essig
150 g Zucker
2 Zwiebeln, in W├╝rfel geschnitten
┬Ż TL Fuchs Chilif├Ąden
┬Ż TL Fuchs Senfk├Ârner, ganz (frisch zersto├čen)
1 TL Fuchs Paprika, rosenscharf
Burger Patties:
900 g Rinderhackfleisch
1 TL Fuchs Chilif├Ąden
1 TL Fuchs Paprika, rosenscharf
1 TL Fuchs Knoblauch, granuliert
Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
Pfeffer
Gegrillte Pimientos de Padr├│n:
200 g Pimientos de Padr├│n
2 TL Oliven├Âl
1 TL Fuchs Tafelsalz mit Meersalz
F├╝r den Burger au├čerdem:
Mayonnaise
Salatbl├Ątter
Kresse
Tomaten

N├Ąhrwerte pro Portion

Brennwert: 3324.8 kj (806.8 kcal)
Fett: 28 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 10.4 g
Kohlenhydrate: 98.2 g
davon Zucker: 34.4 g
Eiwei├č: 42.5 g
Salz: 4.34 g

Zubereitung

1

Himbeer-Chutney:

Essig zusammen mit dem Zucker aufkochen lassen. Himbeeren und Zwiebeln zugeben. Chilif├Ąden, Senfk├Ârner und Paprikapulver zugeben und 15 Minuten eink├Âcheln lassen. Dann Abk├╝hlen lassen.

2

F├╝r die Foccacia Burger Buns:

Mehl in eine Sch├╝ssel geben, eine Kuhle formen und die frische Hefe hineinbr├Âseln. Zucker und Wasser zugeben und das Ganze 15 Minuten gehen lassen. Salz und Kr├Ąuter zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Teig abgedeckt 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Teig nochmals durchkneten und in 6 Teile teilen. Daraus 6 Kugeln formen und die Oberseite mit Oliven├Âl bepinseln. Nochmals abgedeckt 60 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 10 Minuten goldbraun backen.

4

Burger Patties:

Das Rinderhackfleisch mit den Gew├╝rzen vermengen und 6 Fleisch-Patties formen.

Tipp:
Wenn Du keine Burgerpresse hast, dann teile das Hackfleisch zuerst in 6 Teile und forme diese zu je einer Kugel. Die Kugeln dann gleichm├Ą├čig flachdr├╝cken.

5

Bei direkter Hitze die Patties von beiden Seiten je 2-3 Minuten anbraten.

6

Gegrillte Pimientos de Padr├│n:

Pimientos de Padr├│n waschen, trocken tupfen und mit Oliven├Âl bepinseln.

7

Auf den Grill legen und rundum grillen, bis die Haut blasen wirft.
Vor dem Servieren mit Salz bestreuen.