Bestellungen bis zum 18.12.2019 werden bis 19.12.2019 verschickt!* ­čÄä Mehr Informationen

Apfelrosen-Muffins

60 min

Kleiner Aufwand, gro├če Wirkung! Diese Apfelrosen-Muffins sind schnell vorbereitet und sind durch die Rosenoptik trotzdem ein echter Hingucker.

Zutaten

Ergibt 12 Portionen.

1 Paket Bl├Ątterteig (circa 400 g)
4 Äpfel
2 EL Rum
4 Msp. Fuchs Zimt, gemahlen
Saft einer Zitrone

N├Ąhrwerte pro Portion

Brennwert: 907 kj (217 kcal)
Fett: 14 g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren: 8.98 g
Kohlenhydrate: 21.9 g
davon Zucker: 7.73 g
Eiwei├č: 1.98 g
Salz: 0.49 g

Zubereitung

1

Den gek├╝hlten Bl├Ątterteig zwischen zwei B├Âgen Backpapier circa 2 mm dick ausrollen und in 25 cm lange und 5 cm schmale Streifen schneiden. Je nach Format des Teiges m├╝ssen evtl. zwei Bahnen zusammengesetzt werden.

2

Rum (optional), Zitronensaft und Zimt in einer Sch├╝ssel verr├╝hren.

3

├äpfel halbieren, entkernen und mit der Schale l├Ąngs, d├╝nn mit einem Gem├╝sehobel hobeln und in die Rum-Zitronenmischung legen.

4

Den Ofen auf 180┬░C Ober-Unterhitze vorheizen.

5

Die Apfelscheiben nebeneinander und leicht ├╝berlappend auf die Teigstreifen legen, so dass die Apfelscheiben oben ├╝ber den Teig hinausragen. Nun die untere H├Ąlfte des Teiges ├╝ber die Apfelscheiben klappen und leicht festdr├╝cken. Den Teigstreifen, aus dem jetzt die Apfelscheiben ragen, nun wie zu einer Rose aufrollen und in die mit Backpapier ausgelegten Muffinf├Ârmchen setzen.

6

Auf der mittleren Schiene des Backofens circa 20 - 25 Minuten goldgelb backen. Sofort servieren.

In diesem Rezept verwendete Produkte