Fuchs Wacholderbeeren, ganz

Verwendung

Wacholderbeeren beweisen im Ganzen verarbeitet oder zerdrückt vor allem in Wildgerichten und Fischfonds einiges an Würze. So erhalten Sauerbraten, Sauerkraut und Rote Bete dank Wacholder ihren typischen Geschmack. Vor dem Verzehr sollten die hocharomatischen Beeren jedoch wieder entfernt werden.

Zutaten

Wacholderbeeren

Nährwerte je 100g

Brennwert: 1616 kj (386 kcal)
Fett: 14.6 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0.6 g
Kohlenhydrate: 37.3 g
davon Zucker: 7.4 g
Eiweiß: 19.8 g
Salz: 0.05 g