Fuchs Muskatnuss, ganz

Verwendung

Muskatnuss würzt intensiv mit feurig-süßer, aromatischer Schärfe und einer leicht bitteren Note. Das beliebte Gewürz kommt in Gerichten der traditionellen deutschen Küche zum Einsatz, zum Beispiel bei Spinat, Rosenkohl oder Kartoffelpüree. Auch Suppen, Schmorgerichte mit Fleisch, Pasteten und Wurst erleben durch Muskatnuss eine Veredlung.

Zutaten

Muskatnuss

Nährwerte je 100g

Brennwert: 2239 kj (538 kcal)
Fett: 36.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 25.9 g
Kohlenhydrate: 45 g
davon Zucker: 22.5 g
Eiweiß: 5.8 g
Salz: 0.05 g