Fuchs Fleur de Sel

Verwendung

Fleur de Sel ist das Juwel unter den Salzen. Der Name stammt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie "Salzblume". Gemeint ist die zarte Salzkruste, die sich auf der Oberfläche bildet, wenn Meerwasser in flachen Salzbecken langsam in der Sonne verdunstet. Fleur de Sel ist der Inbegriff feiner Tischkultur und wird traditionell in aufwendiger Handarbeit gewonnen. Man verwendet es nicht nur zum Kochen, sondern ebenso als elegantes Finish für Fisch und Kalbsfilet sowie für Gemüse oder auf eine Scheibe frisch gebackenen Brots.

Zutaten

Meersalz

Nährwerte je 100g

Brennwert: 0 kj (0 kcal)
Fett: 0 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrate: 0 g
davon Zucker: 0 g
Eiweiß: 0 g
Salz: 98.25 g